Tomorrow's technology, today.

News | 05.03.2021

Aufbruch in eine neue Ära: Plume erreicht einen neuen Meilenstein

Die Geschichte von Plume. Oder: Wie Plume das altmodische WiFi über Bord warf und eine leistungsstarke, Cloud-basierte Plattform zur Bereitstellung von positiven Kundenerlebnissen in einer neuen Dimension durch den Service Provider schuf. Und wie Broadband Networks es geschafft hat, Plume in die Schweizer Haushalte zu bringen.

Plume hat einen neuen Meilenstein erreicht und eine Finanzierungsrunde «Series E» mit 270 Millionen Dollar abgeschlossen! Das globale Private-Equity-Unternehmen Insight Partners steigt ein.

Somit kann nun das Wachstum beschleunigt und die Expansion in neue Märkte und Dienstleistungssegmente vorangetrieben werden.

«Wir werden stark in Produktforschung und -entwicklung für kleine Unternehmen, in Data Insight-Lösungen und in die Steigerung der Kundenerlebnisse investieren.» – Fahri Diner, Co-founder & CEO, Plume.

Plume hat den Internet Access zu personalisierten Smart Home Services gebracht, die Kunden täglich begeistern.

Ende 2014 fantasierten die Gründer von Plume über die Koordination des grössten WiFi-Netzwerks der Welt. Sie fragten sich, wie sie ein riesiges, Software-definiertes Netzwerk zum Vorteil aller Service Provider und ihrer Kundinnen und Kunden ermöglichen können.

Verfolgen Sie, wie Plume seit der Gründung mit seiner Vision der Realität Jahr für Jahr näherkommt und wie Broadband Networks die Innovation erfolgreich in den Schweizer Markt gebracht hat: